3, 2, 1 - meins

Mittlerweile stehen wir dazu: wir sind EBAY-Junkies :-))) Und ausserdem testen wir gerade aus, wie groß das Fassungsvemögen einer Reihenhausgarage ist. Einer geht noch, Einer noch geht rein.....
Der neuste Schnapp ist eine MZ "TS 250" Bj. 1974, hier die Original-ebay-Bilder:
Nach längerer Staufahrt auf dem Hinweg ist sie nun da und macht eigentlich einen ganz ordentlichen Eindruck. Was allerdings nicht bedeutet, dass es Mario mal wieder für viele Stunden in die Garage verschlägt:-))) Den Verchromer unseres Vertrauens werden wir wohl auch noch mal aufsuchen. Und danach ist sie richtig geil.
Das Schrauben ist zum größten Teil beendet und das Ergebnis ist zufriedenstellend. Irgendwann bekommt "Emmeli" noch eine neue Lackierung spendiert.
Pünktlich zum Weihnachtsfest 2008 hat der Polsterer unsers Vertrauens ihr noch schnell eine neue Sitzbank designt. Ist sie nicht hübsch geworden? Ein großes Lob geht an
"Monsterbacke" nach Wetzlar.
Und weil am 1.Weihnachtsfeiertag die Finger so kribbelten, mußte Mario man eine Runde mit ihr drehen.